Informationen und Termine der Verbände

Werte Sportfreunde und Kollegen,

 

die Kreissportjugend Havelland bietet in diesem Jahr wieder eine Ausbildung zum staatlich anerkannten Jugendleiter für junge Menschen

ab dem 15. Lebensjahr an. Die „Juleica- Ausbildung“ findet in der ersten Herbstferienwoche, vom 17.-21.10.16 in der Perspektivfabrik in Mötzow statt

und wird von Dozent Steffen Adam geleitet. Die Kosten für Jugendliche aus dem Havelland bis 27 Jahre betragen 65,-€, junge gebliebene Sportfreunde

ab dem 27. Lebensjahr zahlen 100,-€. Weitere Infos finden Sie auf den Formularen anbei.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Martin Skowronek

Jugendsportkoordination

Flyer_Juleica2016_Seite 1.pdf
PDF-Dokument [93.0 KB]
Flyer_Juleica2016_Seite2.pdf
PDF-Dokument [68.6 KB]

Jugendwartekongress 2016 der Brandenburgischen Sportjugend

 

Wann: 11.11. – 12.11.2016

Wo: Jugendbildungszentrum Blossin e. V.

Was: Der Jugendwartekongress 2016 gibt engagierten jungen Menschen erneut die Möglichkeit sich zu vernetzen und ihre Interessen zu kommunizieren. Neben bereits aktiven Jugendlichen richtet er sich aber auch ausdrücklich an junge Menschen, die noch nicht als Funktionsträger aktiv sind oder denen der Zugang zu Engagement erschwert wird.

Wie: Verschiedene Workshops und Impulse, um die eigenen Ideen zu verwirklichen!

 

Und nun? Termin ROT im Kalender markieren! Weitere Informationen in Kürze unter:  www.sportjugend-bb.de/jugendwartekongress

 

 

Unter dem Motto „MITmischen – MITreden – MITmachen – MITbestimmen“ veranstaltet die Brandenburgische Sportjugend im Landessportbund Brandenburg e.V. vom 11. bis 12. November 2016 den dritten Jugendwartekongress in unserem Jugendbildungszentrum in Blossin.

Der Jugendwartekongress 2016 gibt in der Jugendarbeit im Sport engagierten Menschen erneut die Möglichkeit sich zu vernetzen und die eigenen Interessen zu kommunizieren. Neben bereits aktiven Jugendlichen richtet er sich aber auch ausdrücklich an junge Menschen, die noch nicht als Funktionsträger aktiv sind oder denen der Zugang zu Engagement erschwert wird. Mit der Veranstaltung wollen wir neue Impulse zur Gestaltung und Förderung der Jugendarbeit in den Vereinen und Verbänden geben und gemeinsam mit Jugendwarten und Vertretern von Vereinsvorständen über die Rolle der Jugendwarte im Verein diskutieren. 

Besondere Highlights sind die vielfältigen Workshops am zweiten Kongresstag, unter anderem mit Themen, wie „MITeinander: Vielfalt erleben und gestalten – Interkulturelles Lernen“ sowie „MITentwickeln: Zukunft der Sportvereine? Sportvereine der Zukunft!“. Das Improvisationstheater „frei.wild“ wird die gesamte Veranstaltung begleiten. Zudem wird erstmals der ausgeschriebene Engagementpreis „Jugend tut gut!“ vergeben.

 

Gefördert wird die Veranstaltung aus den Mitteln des Kinder- und Jugendplans (KJP) des Förderprogramms ZI:EL+ Zukunftsinvestition: Entwicklung jungen Engagements im Sport (ZI:EL+), dem Bundesprogramm „Zusammenhalt durch Teilhabe“ (ZdT), der Friedrich-Ebert-Stiftung e.V. sowie der AOK.

Wir freuen uns auf eure Teilnahme und eure MITgestaltung!

 

Das Team der Brandenburgischen Sportjugend

 

 

BRANDENBURGISCHE SPORTJUGEND

im Landessportbund Brandenburg e. V.

Am Fuchsbau 15a

14554 Seddiner See

 

Telefon: 033205 / 21 07 44

Telefax: 033205 / 54 9 77

 

www.sportjugend-bb.de

ABSAGE !!! Finale STREETSOCCERCUP 04.07.2015 !!!

Liebe Vereine, Schule und Jugendclubs & Pressevertreter,

 

auf Grund der angekündigten Hitze für Samstag, den 04.07.15

haben wir uns gemeinsam mit dem Havelpark Dallgow, sowie

der Brandenburgischen Sportjugend entschlossen, das große

Finalturnier des „Streesoccercups Havelland“ an diesem Samstag

abzusagen und auf den 19.09.2015 zu verschieben.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Martin Skowronek

Jugendkoordination

__________________________________

Kreissportjugend

Im Kreissportbund Havelland e.V.

Tel. 03385 619904

Mobil: 0152/02082643

Fax 03385 619905

www.ksj-havelland.de

"Werte Sportfreunde,

 

seit Anfang Mai liefen die Vorrunden des „Streetsoccer-Cups Havelland“.

Am 04. Juli gibt es nun das große Finale im Havelpark Dallgow mit allen Erst- und Zweitplatzierten aus dem Havelland.

Um das Teilnehmerfeld zu erweitern, haben wir das Finale geöffnet und noch die Altersklasse der 7.-10. Klässler ergänzt.

 

In einem Team spielen 4 Spieler (+1 Wechselspieler), die Startgebühr beträgt 15,-€ (Vorrundenteilnehmer spielen kostenlos mit)!

Jeder Spieler erhält ein T-shirt sowie kostenfreie Getränke und Obst.

 

Ein  weiteres Highlight ist die Aktion „Der Berg ruft!“, welche der Havelpark Dallgow kostenlos an dem Wochenende für

alle Kinder und Jugendlichen vorhält. Mehrere Seilgärten, ein Kletterfelsen und Bungee-Trampoline werden in den Spielpausen

keine Langeweíle aufkommen lassen.

 

Nutzt diese Gelegenheit bspw. als Saisonabschluss für Eure Jugendmannschaften vor den Sommerferien.

Bei einer Anmeldung eines Teams aus der Region Rathenow bis zum 21. Juni kann sogar eine Bus-Fahrgelegenheit gestellt werden.

 

Falls ihr außerdem Euren Verein/ Eure Abteilung an diesem Tag mit einem Stand oder einer Aktion präsentieren wollt, könnt ihr euch gern bei mir melden.

 

Im Anhang findet ihr das Plakat zum Soccer-Cup-Finale sowie zur Aktion „Der Berg ruft!“ – bitte leitet dies auf Eure Homepages und an die Jugendtrainer weiter

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Martin Skowronek

Jugendkoordination

__________________________________

Kreissportjugend

Im Kreissportbund Havelland e.V.

Tel. 03385 619904

Mobil: 0152/02082643

Fax 03385 619905

www.ksj-havelland.de"

Plakat DIN A2 Finalturnier.pdf
PDF-Dokument [566.9 KB]

"Tag der Freiwilligendienste im Sport 2015"

 

"Sehr geehrte Vorsitzende und  Jugendwarte , liebe Freiwillige,

 

am 08. Mai 2015 findet im Paulikloster zu Brandenburg der "Tag der Freiwilligendienste im Sport 2015"statt.

Dieser Tag wird von der Brandenburgischen Sportjugend in Kooperation mit der Deutschen Sportjugend organisiert.

Einsatzstellenleiter und Freiwillige sind an diesem herzlich eingeladen, nicht nur die Freiwlligenpässe zu empfangen,

sondern auch Dank und Anerkennung für ihr bürgerschaftliches und ehrenamtliches Engagement.

Spannende Gesprächspartner und interessante Workshops warten in der Zeit von 11 – 16 Uhr auf die Teilnehmenden.

 

Eine Anmeldungen kann gern über uns oder direkt über die BSJ per FAX oder Mail sowie im Onlineportal erfolgen.

Bitte teilen Sie mir doch mit, ob Sie bzw. Ihr teilnehmt.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Martin Skowronek

Jugendkoordination

__________________________________

Kreissportjugend

Im Kreissportbund Havelland e.V.

Tel. 03385 619904

Mobil: 0152/02082643

Fax 03385 619905

www.ksj-havelland.de"

1. Newsletter 2015

 

1. Kreisolympiade junger Sportler 7.3.-8.7.2015
Unsere größte breitensportliche Veranstaltung findet in 21 Sportarten statt.
Die Ausschreibungen in allen Sportarten sowie einen Fahrkostenantrag findet Ihr unter

http://www.ksj-havelland.de/index.php?id=kreisolympiade0

 

2. Ausbildung zum staatlich anerkannten Jugendleiter 7.-10.4.2015
Junge Menschen ab 15 Jahre können sich in Paulinenaue zum Jugendleiter ausbilden lassen. http://www.ksb-havelland.de/index.php?id=jugendleiter

 

3. Streetsoccer-Cup Havelland 4.7.2015
Das Finale einer Reihe von Streetsoccerturnieren an Grundschulen findet am 4.7.15 ab 10.00 Uhr im EKZ Havelpark Dallgow statt. Nutzt bitte Eure Kooperationen mit Schulen und macht mit! http://www.ksj-havelland.de/index.php?id=soccerturnier00
Ihr habt die Möglichkeit, Euren Verein an diesem Tag einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen. Das kann ein Aufsteller sein, besser wäre jedoch eine kleine Aktion und ein Stand. Nachfragen/Anmeldungen ab sofort bei uns möglich.

 

4. Abenteuercamp 16.-23.8.2015
60 Kinder erhalten die Möglichkeit, eine erlebnisreiche Woche in der Herberge „Zum Brieselang" zu verbringen. Alter: 9 – 13 Jahre
Anmeldungen sind ab sofort bei uns möglich.
Die Ausschreibung und das Anmeldeformular findet Ihr unter
http://www.ksj-havelland.de/index.php?id=127

 

5. Projekt „Sportorientierte mobile Jugendarbeit"
Zu diesem Projekt gehört die Sport- und Freizeitanlage „DIE HALLE", Inselweg 3 in 14712 Rathenow.
Hier stehen inzwischen mehrere BMX-Räder und andrere Aktivitäten bereit, um für eine/n außergewöhnlichen Tag oder Nacht zu sorgen.
Ansprechpartner: Andrè Neidt, Tel. 015227535421
Der nächste „Tag der offenen Tür" findet am Sonnabend, dem 9.5.2015, statt.
Weitere Infos unter http://www.ksj-havelland.de/index.php?id=307

1. Newsletter 2015.doc
Microsoft Word-Dokument [127.0 KB]

Liebe Sportfreundinnen, liebe Sportfreunde,

am Sonnabend, dem 06.9.14 von 13.00-17.00 Uhr, feiern wir, die Kreissportjugend Havelland, im Stadtbad Nauen unser 20jähriges Bestehen mit einem großen sportlichen Familienfest. Dazu laden wir euch mit allen Kindern, Jugendlichen und deren Eltern, Großeltern und Freunden ganz herzlich ein.

Nur durch euch Ehrenamtliche in unseren Sportvereinen können wir auf so erfolgreiche, vielseitige 20 Jahre zurück schauen und uns auf die nächsten freuen.

Auch für unser Familienfest am 6.9. brauchen wir noch viele Helfer und gern auch kreative Vorschlägezum Programm. Wir haben bereits einige Ideen in einem vorläufigen Programm zusammengestellt. Anbei übersenden wir euch unser vorläufiges Angebot und bitten euch, uns bis 27.8. weitere Ideen beizusteuern und Helfer zu benennen, die uns an dem Tag unterstützen können.

 

Wir freuen uns darauf, mit euch gemeinsam zu feiern.

 

Mit sportlichen Grüßen

 

Gisela Schünicke

Jugendkoordinatorin

__________________________________

Kreissportjugend

Im Kreissportbund Havelland e.V.

Tel. 03385 619904

Mobil: 0174-6574071

Fax 03385 619905

www.ksj-havelland.de

Liebe Sportfreunde,

Der Lehrstab des Schiedsrichterausschusses des Fußballkreises Havelland führt im September einen Schiedsrichter-Anfängerlehrgang durch. Dieser wird vom 01. bis zum 19. September an insgesamt zehn Lehrabenden (inkl. Praxiseinheit und Prüfungen) beim FSV Babelsberg 74 in Potsdam stattfinden. Wir weisen darauf hin, dass die Teilnahme an acht der zehn Abende Pflicht ist und ein Fernbleiben zum Ausschluss vom Lehrgang führen kann. Deshalb ist es empfehlenswert, den Ablauf (s. Anlage) vorab mit Ihren Anwärtern zu besprechen um die erfolgreiche Teilnahme sicherzustellen.

Anmeldungen sind bis zum 18. August 2014 ausschließlich über Tino Stein (stein-tino(at)web.de) möglich. Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Teilnehmer begrenzt. Einen exemplarischen Lehrgangsablauf sowie weitere Informationen und Teilnahmevoraussetzungen erhalten Sie anbei. Gerne können Sie sich auch auf http://www.sra-hm.de über weitere Aktivitäten des Schiedsrichterausschusses informieren.

Für weitere Fragen steht Ihnen Tino Stein (stein-tino(at)web.de oder 0178 / 300 4116) jederzeit zur Verfügung.

Wir wünschen Ihnen eine erholsame Sommerpause und einen guten Start in die Saison 2014/2015!

Freundliche Grüße,

i.A. Christof Wedemeyer
SR-Lehrstab FK Havelland

Tino Stein
SR-Lehrstab FK Havelland

1. Newsletter 2014


1. Neuer Vorstand der KSJ
Beim Jugendsporttag am 9.1.2014 wurde ein neuer Vorstand gewählt.
Die neue Besetzung könnt Ihr sehen unter http://www.ksb-havelland.de/index.php?id=230

 

2. Kreisolympiade junger Sportler 8.3.-6.7.2014
Unsere größte breitensportliche Veranstaltung findet in 21 Sportarten statt; neu: BMX-Sport. Die Ausschreibungen in allen Sportarten sowie einen Fahrkostenantrag findet Ihr unter http://www.ksj-havelland.de/index.php?id=kreisolympiade0

 

3. Streetsoccer-Cup Havelland 5.7.2014
Das Finale einer Reihe von Streetsoccerturnieren an Grundschulen findet am 5.7.14 ab 10.00 Uhr im EKZ Havelpark Dallgow statt.
http://www.ksj-havelland.de/index.php?id=soccerturnier00
Ihr habt die Möglichkeit, Euren Verein an diesem Tag einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen. Das kann ein Aufsteller sein, besser wäre jedoch eine kleine Aktion und ein Stand. Nachfragen/Anmeldungen ab sofort bei uns möglich.

 

4. Abenteuercamp 10.-17.8.2014
60 Kinder erhalten die Möglichkeit, eine erlebnisreiche Woche in der Herberge „Zum Brieselang" zu verbringen. Alter: 9 – 13 Jahre
Anmeldungen sind ab sofort bei uns möglich.
Die Ausschreibung und das Anmeldeformular findet Ihr unter
http://www.ksj-havelland.de/index.php?id=127

 

5. Projekt „Sportorientierte mobile Jugendarbeit"
Zu diesem Projekt gehört die Funsporthalle „Madhouse", Inselweg 3 in 14712 Rathenow. Hier stehen inzwischen mehrere BMX-Räder und Skateboards bereit, um für eine/n außergewöhnlichen Tag oder Nacht zu sorgen.
Ansprechpartner: Martin Skowronek, Tel. 015227535421
Der nächste „Tag der offenen Tür" findet am Sonnabend, dem 17.5.2014, statt.
Weitere Infos unter http://www.ksj-havelland.de/index.php?id=307

 

6. Weiterbildungen für Vereine
Im Anhang findet Ihr die Themen mit allen notwendigen Informationen. Nutzt die Chance der kostenlosen Weiterbildung und äußert ggf. Eure Wünsche für weitere Weiterbildungen.

3. Newsletter 2013

 

1. Winterlager 01. - 08.02.2014

30 Kinder erhalten die Möglichkeit, eine erlebnisreiche Woche in Zelezna Ruda/ Tschechien zu verbringen. Alter: 10 – 14 Jahre

Anmeldungen sind noch bis 20.12.13 bei möglich.

Im Anhang findet Ihr die Ausschreibung und das Anmeldeformular oder unter

http://www.ksj-havelland.de/index.php?id=225

 

2. Unsere 21. Kreisolympiade junger Sportler 2014

Unsere größte breitensportliche Veranstaltung findet auch 2014 statt.

Angeschrieben sind die bisherigen ausrichtenden Vereine der 22 Sportarten.

Für die Kreisolympiade junger Sportler im Pferdesport suchen wir jetzt einen Ausrichter, da der RFV Brieselang 2014 das Turnier nicht ausrichten wird.

Interessierte Vereine melden sich bitte bei der Kreissportjugend, Gisela Schünicke, Tel. 03385 619904, um Näheres zu erfahren.

Ebenso nehmen wir weitere Sportarten gern in das Olympia-Programm auf.

Unter http://www.ksj-havelland.de/index.php?id=kreisolympiade0 könnt Ihr sehen,

in welchen Sportarten wir die Kreisolympiade anbieten.

 

3. Jugendsporttag am 09.01.2014

Der Jugendsporttag der Kreissportjugend findet um 18.00 Uhr im Landgasthof „Deutsches Haus“ in 14662 Haage statt. Auf der Tagesordnung steht u.a. die Neuwahl des Vorstandes.

Der Vorsitzende der KSJ, Matthias Gerbeth, würde sich über Anfragen interessierter junger Menschen freuen. Seine E-Mail-Adresse: matthias.gerbeth@freenet.de

 

Die Delegierten der Vereine werden im Dezember eingeladen.

 

 

3._Newsletter.doc
Microsoft Word-Dokument [121.5 KB]
Flyer.doc
Microsoft Word-Dokument [6.3 MB]

Termine Hallenbestenermittlung Saison 2013/2014 im Nachwuchsbereich.

Informationen zu den Vorrunden der F, E, D & C Junioren

Liebe Jugendfreunde,


anbei übersende ich eine Möglichkeit, sich als Jugendleiter (ab 18 Jahre) aus- bzw. weiterzubilden.

Das Seminar findet vom 7.-12.10.13 in Kopenhagen statt. An Kosten entstehen 30% der Fahrtkosten sowie Versicherung.

Wer Interesse hat, möge sich bitte an Guido Cools bei der Brandenburgischen Sportjugend wenden.

g.cools(at)sportjugend-bb.de 


Gisela Schünicke

Jugendkoordinatorin

Street Leaders Seminar.pdf
PDF-Dokument [912.0 KB]

Qualifizierung: FLB-Newsletter 2013

Aktuelles zu den Themen Aus-, Fort- und Weiterbildung

 

 

Countdown für Torwart-Kongress

Am Samstag, den 14. September, startet in Leipzig der VI. Internationale TORWART-KONGRESS. Unter Schirmherrschaft von Bundestorwarttrainer Andreas Köpke gewähren prominente Referenten in Vorträgen und Praxis-Workshops Einblicke

Frauen-Länderspiel in Cottbus

Ein Länderspiel in Cottbus! Nach dem Sieg bei der Europameisterschaft in Schweden bestreitet die deutsche Frauen-Nationalelf am 21. September 2013 ihr erstes Qualifikationsspiel für die WM 2015 im Land Brandenburg.

 

 

Fortbildungsangebote 2013 - vielfältige Themen dezentral!

Pschychologie im Fußball, Viererkette, FIFA 11plus, Sensomotorisches Stabilisierungs-Training - das sind nur einige Themen, die der FLB zur Fortbildung im Angebot hat.

 

Jungtrainerlehrgang 2013

Stets gefragt ist der Jungtrainerlehrgang in den Oktoberferien. Auch 2013 bietet der FLB diese Ausbildung zum Trainer-C-Breitenfußball wieder an.

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,


im ersten Halbjahr haben wir erfolgreich unsere geplanten Vorhaben wie
Jugendleiter-Ausbildung und Kreisolympiade junger Sportler durchgeführt.
Das Angebot in der Funsporthalle "Madhouse" konnten wir - auch dank
Unterstützung eines Bundesfreiwilligendienstleistenden- ausbauen.
Das unlängst durchgeführte Abenteuercamp in Brieselang wurde mit
Unterstützung einiger Sportvereine erfolgreich beendet.

Im beigefügten Newsletter möchten wir erneut Euch einige Informationen
geben.

Mit sportlichem Gruß

Gisela Schünicke
Jugendkoordinatorin

2.Newsletter.pdf
PDF-Dokument [29.6 KB]

3. Havelländisches Seniorensportfest am 04.09.2013

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,
liebe Seniorinnen und Senioren,

nach den Erfolgen und den überaus positiven Rückmeldungen der letzten Jahre organisieren wir zur Zeit mit großer Vorfreude das 3. Havelländische Seniorensportfest, das in diesem Jahr am 04.09. in Rathenow stattfinden wird.

Hiermit sende ich Euch die Ausschreibung und den offiziellen Flyer mit allen wichtigen Informationen wie Zeitrahmen, sportliche Angebote, Bustransport, usw.

Ich möchte Euch bitten, diese Informationen in Eure entsprechenden Abteilungen (falls vorhanden)  zu tragen und unser Seniorensportfest so publik wie möglich zu machen. In den nächsten Tagen bekommen die Sportvereine die Ausschreibung und Flyer auch per Post zugesandt.

Ich bedanke mich recht herzlich bei Euch! Wenn Ihr Fragen habt, steht Euch meine Kollegin Frau Balzer gern unter der 03385/ 520 2550 zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen 

Karsten Leege
Geschäftsführer

FlyA5_Sportbund_HVL2013.pdf
PDF-Dokument [3.5 MB]

Internationale Jugendarbeit

 

10 schwedische Jugendleiter (8 Mädchen, 2 Jungs) der schwedischen Sportorganisation werden uns am 25.5.13 in Brieselang besuchen.

Wir möchten ebenso viele junge Leute im Alter zwischen 17 und 24 Jahren gewinnen, die die schwedischen jungen Leute gleichen Alters treffen und mit ihnen ins Gespräch kommen. Das heißt, die Deutschen sollten Englisch sprechen und verstehen können. Bei dem Treffen wird es darum gehen, ein gemeinsames Projekt zu entwickeln. Am Sonnabend, dem 25.5.2013, soll dies ab 10.00 Uhr beim Reitverein Brieselang, Stallweg 8 in 14656 Brieselang stattfinden. Am Nachmittag werden wir gemeinsam Sport treiben. Abends ist noch eine kleine Party mit Fußball gucken geplant.

 

Wer Interesse an dieser Veranstaltung hat, möge sich bitte bei mir umgehend melden.

Unkostenbeitrag: 0 Euro

Gegebenenfalls bilden wir Fahrgemeinschaften oder setzen einen Kleinbus ein.

 

Gisela Schünicke

Jugendkoordinatorin

__________________________________

Kreissportjugend

Im Kreissportbund Havelland e.V.

Tel. 03385 619904

Mobil: 0174-6574071

Fax 03385 619905

www.ksj-havelland.de

Hier finden Sie uns:

SV Blau-Gelb Falkensee e. V.

Straße der Einheit 31 
14612 Falkensee

Kontakt

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle nach Vereinbarung:

 

Telefon:

+49 3322 4299140

 

Fax: 

+49 3322 4299142

 

oder per Email:

 

geschaeftsstelle(at)

blaugelbfalkensee.de

 

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

Falkensee - die Wohn- und Freizeitstadt im Westen von Berlin

Fair Play „Verlangt ist nicht nur die formelle Beachtung von Regeln. Nie werden geschriebene Regeln die menschliche Haltung des 'Fair Play' ersetzen können. Der Sportler, der das Fair Play beachtet, handelt nicht nach dem Buchstaben, er handelt nach dem Geist der Regeln“. 

Richard von Weizsäcker, Bundespräsident a. D.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2013 SV Blau-Gelb Falkensee e.V.