Der SV Blau-Gelb Falkensee e.V. ist ein Sportverein aus dem Havelland mit großer Tradition und seit vielen Jahren eine der ersten Anlaufstellen in Falkensee für Fußballinteressierte. 

"Dirk Hein wird Trainer bei Blau-Gelb Falkensee

Kreisoberliga Havelland: Coach Frank Krüger hört nach der Saison endgültig auf. Eigentlich wollte Frank Krüger schon vor einem Jahr nach dem Aufstieg in die Fußball-Kreisoberliga bei Blau-Gelb Falkensee als Trainer aufhören. Doch nach einem schwachen Saisonstart von seinen damaligen Nachfolgern wurde er vom Verein schon nach kurzer Zeit wieder zurückgeholt. Nach dieser Saison soll aber endgültig Schluss sein. Auf der Suche nach einem Nachfolger für die kommende Spielzeit ist Blau-Gelb Falkensee nun fündig geworden. Dirk Hein wird der neue Trainer beim Kreisoberligisten in der Gartenstadt..."Auszughier geht es zum kompletten Artikel - Sportbuzzer Axel Eifert 23.05.2016

"Sieben Tore auf einen Streich für Blau-Gelb Falkensee

Blau-Gelb Falkensee – Werderaner FC II 7:0 (4:0). Tore: 1:0, 2:0 Mirco Viehbak (5., 37.), 3:0 Richard Lindner (41.), 4:0 Kai Lossack (45.), 5:0 Felix Frindt (52.), 6:0 Mirco Viehbak (65.), 7:0 Benjamin Baur (86.). Zuschauer: 45. Die Falkenseer erwischten einen guten Start und gingen früh durch den dann dreifachen Torschützen Mirco Viehbak in Führung. In starken acht Minuten vor der Pause sorgten die Gastgeber mit drei weiteren Toren für die Entscheidung. Bis auf ein, zwei Chancen blieben die Gäste aus Werder recht harmlos. Am Ende wurde es noch eine klare Sache." Sportbuzzerartikel von Axel Eifert 23.05.2016

"2. MAZ Sportbuzzer-Cup am 19.06.2016

Drei Spieler können sich schon auf den Cup freuen und stehen bereits für die Havelland-Auswahl fest. Denny Noak von Empor Schenkenberg, Kevin Wüstenhagen vom RSV Eintracht 1949 II und Nico Krüger vom SV Blau-Gelb Falkensee sollten sich am 19. Juni 2016 nichts vornehmen: kein Ostsee-Trip, keinen 80. Geburtstag von Oma und auch keine Shopping-Tour mit der Freundin. Für sie geht es zum 2. MAZ Sportbuzzer-Cup nach Nauen. Ab 11 Uhr treten dort die Kreisauswahlmannschaften der vier Fußballkreise gegeneinander an und ermitteln den diesjährigen Sieger des Wanderpokals. ..." Artikel der MAZ Redaktion -> hier geht es zum Original

Hallo liebe Blau-Gelben,

unsere F Mannschaft „verkauft“ selbst gebackenen, leckeren Kuchen für ein Bruchteil des Preises, den er beim Konditor kostet. Wann?: Am 11.06. gleich von morgens an! Wo?: Vor dem Eingang des Real-Marktes.

Bitte unterstützt die Auffüllung der Mannschaftskasse.

Hallo Sportsfreunde, Fans und Mitglieder,
wenn ihr über den Link

www.sport-saller.de/blaugelbfalkensee bei Saller etwas bestellt, bekommt ihr 10% Rabatt und der Verein am Ende des Jahres auch eine Kleinigkeit. Also bestellt was das Zeug hält.

Hallo Blau-Gelb,

wer hat Interesse an einer Nummernschildhalterung mit dem Vereinslogo und möchte gerne welche käuflich erwerben.

Ein Stück kostet nicht mehr als 10,00 Euro, also für vorne und hinten maximal 20,00 Euro.

Also antworte per Email an: "nummernschild@blaugelbfalkensee.de" -> mit der Stückzahl die du kaufen möchtest. Frage gerne auch Bekannte, Freunde, Verwandte!

Wir bestellen dann als Verein und werden bei entsprechender Stückzahl dann eventuell noch günstiger! Ich nehme 2!

Mit sportlichen Grüßen - Jörg Schmidt

DFBnet und Fussball.de: "Ein starkes Team"

Viele Dinge die wir hier im Verein bei Blau-Gelb anwenden. Hier geht es zum DFB_ePaper mit einigen interressanten Hinweisen und Anwendungen z.B. : DFBnet SpielPlus, Spielbericht Online, Schiedsrichteransetzungen, Funktionsübersicht DFBnet APP usw. ...!

Link zum ePaper vom DFBnet

 

Interessenten gesucht !

Unser neues Vereinsauto sucht noch Sponsoren, die auf den vielen Auswärtsfahrten (als Werbung) umher gefahren werden möchten.

Interessenten melden sich bitte bei Frank Krüger

per Email: frank.krueger(at)blaugelbfalkensee.de oder

per Telefon: 0172-3116655.

Hier finden Sie uns:

SV Blau-Gelb Falkensee e. V.

Straße der Einheit 31 
14612 Falkensee

Kontakt

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle nach Vereinbarung:

 

Telefon:

+49 3322 4299140

 

Fax: 

+49 3322 4299142

 

oder per Email:

 

geschaeftsstelle(at)

blaugelbfalkensee.de

 

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

Falkensee - die Wohn- und Freizeitstadt im Westen von Berlin

Fair Play „Verlangt ist nicht nur die formelle Beachtung von Regeln. Nie werden geschriebene Regeln die menschliche Haltung des 'Fair Play' ersetzen können. Der Sportler, der das Fair Play beachtet, handelt nicht nach dem Buchstaben, er handelt nach dem Geist der Regeln“. 

Richard von Weizsäcker, Bundespräsident a. D.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2013 SV Blau-Gelb Falkensee e.V.