Spielberichte Saison 2015/2016

Eberswalde 17.10.15 C - Juniorinnen

Eberswalder SC vs. FSG Falkensee

(sensationell hart und dabei super fair)

 

Heute durften wir als Zuschauer ein Spiel der Superlative erleben. Es war das Spiel gegen den Eberswalder SC.

Superlative deshalb, weil unsere Mädels mit 2 Spielern Unterzahl angetreten sind.

Man muss dann schon mit jeder Faser Fußball spielen wollen und den entsprechenden Mut mitbringen um sich zuzutrauen mit Unterzahl und demzufolge auch ohne Auswechselspielerin in ein Spiel zu gehen. Zugegeben, der Gegner war aus dem unteren Tabellenfeld, aber von Fairness auf gegnerischer Seite war keine Spur.

Das Spiel begann mit einem Highlight auf unserer Seite, denn Sofia Wünsch schoss in der ersten Minute das erste Tor für uns. Der Gegner war im gesamten Spielverlauf nicht gut aufgestellt und konnte seinen Vorteil, mit mehr Spielerinnen auf dem Platz zu sein, nicht nutzen, selbst dann nicht als in der 10. Spielminute Greta nach einem unfairem Bodycheck ausgefallen ist.

So mussten unsere Mädels mit nunmehr drei Spielerinnen Unterzahl weiterspielen. Aber dennoch fiel in der 29. Minute das 2:0, ebenfalls ein von Sofia erzielter Treffer.

Bei beiden Toren leisteten Antonia, Lea und Inga eine sehr gute Vorarbeit. In der Abwehr agierte Emilia auf hohem Niveau und Gina ist in unserem Tor ein absolut zuverlässiges Bollwerk.

Von gegnerischer Seite wurde nicht eine Spielerin vom Feld genommen. Man wollte mit aller Macht Punkte erzielen und eventuell sogar gewinnen, egal ob fair oder nicht.

In der 41. Minute fiel, nach zermürbenden Unterzahlspiel dann das 2:1 für Eberswalde und wenn das noch nicht genug wäre, wurde noch in der 48. Minute ein Wechsel vorgenommen.

Man muss daher unbedingt sagen, obwohl in der 60. Minute noch der 2:2 Ausgleich erzielt wurde, dass dieses Spiel eines der besten und fairsten Spiele war, welches die beteiligten Spielerinnen des FSG Falkensee gespielt haben. Ich kann nur sagen Respekt und weiter so mit diesem Kampfgeist, ihr habt euch dieses Unentschieden hart erkämpft und redlich verdient.

- siehe auch Sportbuzzerartikel vom 21.10.2015 ...

Hier finden Sie uns:

SV Blau-Gelb Falkensee e. V.

Straße der Einheit 31 
14612 Falkensee

Kontakt

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle nach Vereinbarung:

 

Telefon:

+49 3322 4299140

 

Fax: 

+49 3322 4299142

 

oder per Email:

 

geschaeftsstelle(at)

blaugelbfalkensee.de

 

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

Falkensee - die Wohn- und Freizeitstadt im Westen von Berlin

Fair Play „Verlangt ist nicht nur die formelle Beachtung von Regeln. Nie werden geschriebene Regeln die menschliche Haltung des 'Fair Play' ersetzen können. Der Sportler, der das Fair Play beachtet, handelt nicht nach dem Buchstaben, er handelt nach dem Geist der Regeln“. 

Richard von Weizsäcker, Bundespräsident a. D.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2013 SV Blau-Gelb Falkensee e.V.